fbpx

Beinfett loswerden – Traumbeine mittels kleinen Eingriffes

Flacher Bauch dank schonender Liposuktion

Flacher Bauch dank schonender Liposuktion

Wenn Sie ein Fitness-Enthusiast sind, haben Sie vielleicht viele Wellness-Magazine und -Blogs gelesen. Wir sind uns sicher, dass Sie schon von Dienstleistungen zur Gewichtsabnahme gehört haben. Obwohl Sie diese Programme verwenden, können Sie jedoch nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Die Ansammlung von Fett im Unterleib ist sowohl für Männer als auch für Frauen ein Hauptgrund zur Besorgnis. Es gibt mehrere Ansätze, um Bauchfett zu reduzieren, und Sie werden feststellen, dass die meisten davon unwirksam sind.

Die Fettabsaugung ist ein heutzutage weit verbreitetes Konzept. Diese kosmetische Lösung unterstützt die Konturierung Ihres Körpers. Wenn Diät und Sport keinen flachen Bauch erreichen, kann das Verfahren eine Option sein. Doch woher wissen Sie, welches Verfahren für Sie das Beste ist? Die Ursache des Problems beantwortet die Frage. Und es gibt mehrere Verdächtige:

Bauchmuskeln, die gedehnt wurden

Die Musculus rectus abdominus, die an der Vorderseite des Bauches entlang verlaufen, sind die Sixpack-Muskeln. Die beiden Muskelstreifen trennen sich während der Schwangerschaft oder bei erheblicher Gewichtszunahme und verbinden sich nicht dauerhaft wieder, wenn die Schwangerschaft vorbei ist oder das Gewicht verloren geht. Rectusdiastase ist ein medizinischer Begriff für diese Erweiterung (Diastase bedeutet Trennung). 

Eine Rektusdiastase kann nur durch ein Verfahren repariert werden. Die gebrochenen Muskeln werden in der Mittellinie wieder zusammengenäht, wodurch ein flacher Bauch wiederhergestellt wird. Einer der wesentlichen Aspekte der Bauchdeckenstraffung ist dies.

Zu dicke Haut

Zusätzliche Haut kann es auch schwierig machen, einen flachen Bauch aufrechtzuerhalten. Eine weitere häufige Nebenwirkung von Gewichtsverlust oder Schwangerschaft ist überschüssige Haut. Überschüssige Haut kann nur chirurgisch entfernt werden, ähnlich wie bei einer Rektusdiastase. Die Entfernung der Haut ist der andere wichtige Aspekt der Bauchdeckenstraffung.

Überschüssiges Körperfett

Hier kann eine Fettabsaugung helfen. Die Fettabsaugung ist ein Verfahren, bei dem Fett aus einer bestimmten Region entfernt wird, was ideal ist, wenn Sie einen flachen Bauch wünschen. Die Mehrheit der Menschen ist sich jedoch nicht bewusst, dass es zwei Formen von Bauchfett gibt. Subkutanes Fett ist Fett, das unter der Haut liegt und durch Fettabsaugung ersetzt werden kann. Drücken Sie die Haut Ihres Bauches zwischen Ihren Fingerspitzen und Ihrem Daumen zusammen, wenn Sie dies lesen. Wie viel subkutanes Fett Sie haben, bestimmt die Dicke dieser eingeklemmten Haut. Wenn es sich um eine große, breite Hautfalte handelt, befindet sich wahrscheinlich viel Fett darunter, so dass eine Fettabsaugung Ihnen hilft, einen flachen Bauch zu erreichen. Sie werden verstehen, was ich meine, wenn Sie eine Prise Haut über Ihrem Bauch oder Ihren Hüften mit einer Prise Haut über Ihren Unterarmen oder Ihrem Kragen vergleichen.

Wie wird eine Fettabsaugung durchgeführt?

Bei der von uns nahezu exklusiv eingesetzten Methode der Fettabsaugung bei der Microsonden eingesetzt werden, handelt es sich um ein gleichermaßen sanftes wie auch wirksames Verfahren, das darüber hinaus auch keine Narben hinterlässt.

Besonders das Letztere wird von unseren Patienten sehr begrüßt. Im Hinblick auf die Erlangung einer Traumfigur sticht jedoch heraus, dass bei diesem Verfahren die behandelten Körperteile geformt und modelliert werden können. Wer ist schon mit einer Fettabsaugung am Bauch zufrieden, wenn dieser zwar nach dem Eingriff flach ist, aber an ihm unschöne Dellen verbleiben?

Genau ein solches ist bei den herkömmlichen Verfahren der Fettabsaugung nicht auszuschließen. Das liegt vornehmlich daran, dass bei den meisten Verfahren das Fett vollständig abgesaugt wird. Infolgedessen kann die behandelte Körperzone nicht oder nur ungenügend modelliert und geformt werden, denn hierfür muss ein bestimmter Fettanteil verbleiben. Zudem ist Fett eine wichtige Stützsubstanz unter der Haut.

Auch wenn – wie es vielen Verfahren gängig ist – Schüttel- oder Vibrationssonden, Ultraschallbestückte oder sogar Laserbestückte Sonden eingesetzt werden geht dieses auf Kosten des Modellierens.

Was kann eine Fettabsaugung nicht?

Viszerales Fett ist die zweite Form von Fett. Das Fett, das Ihre inneren Organe bedeckt, wird als viszerales Fett bezeichnet. Dieses Fett befindet sich in der Bauchhöhle, hinter den Bauchmuskeln, und eine Fettabsaugung könnte es nicht extrahieren. Der einzige Weg, einen flachen Bauch zu bekommen, wenn Sie viel Bauchfett haben, ist, Gewicht zu verlieren.

Obwohl es keinen Zauberstab gibt, der wackelndes Bauchfett verschwinden lässt, kann eine Fettabsaugung bei Fettpölsterchen und anderen unnötigen Fettpölsterchen helfen.

Ist eine Fettabsaugung der einzige Weg, um Ihren Bauch schlanker zu machen?

Erfahrene und ausgebildete kosmetische Mediziner verwenden Absaugung, um subkutanes Fett aus dem Körper zu entfernen. Die Fettabsaugungstechnik hilft bei der Entfernung von Fett aus Bauch, Bauch, Oberschenkeln, Hüften, Gesäß und Armen. Sie werden sich besser fühlen und die Ergebnisse in vier bis fünf Tagen sehen.

Eine Fettabsaugung ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und einen ausgewogenen Trainingsplan. Wenn Sie übergewichtig sind, müssen Sie sich auf körperliche Aktivität und eine gesunde Ernährung konzentrieren. Wenn Ihr Körpergewicht stabil ist und bestimmte Bereiche viel Fett aufweisen; Fettabsaugung wird Ihnen die besten Ergebnisse liefern. Mit Gewichtsmanagement kann die daraus resultierende Konturverschiebung dieser Behandlung lange anhalten.

Die allmähliche Umverteilung von Fett über den mittleren Abschnitt erfolgt als Folge des Alterungsprozesses. Nach der Geburt eines Kindes stellen die meisten Frauen hartnäckiges Bauchfett fest. Die Genetik spielt ohne Zweifel eine bedeutende Rolle. Die Ursache der Fettablagerung kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Subkutanes Fett ist normalerweise immun gegen körperliche Aktivität und Ernährungsumstellung. Es befindet sich an der Innenseite Ihrer Bauchmuskelwand sowie unter Ihrer Haut. Als Ergebnis hat die Fettabsaugung die Fähigkeit, Fettpolster zu beseitigen und Ihre Form zu verbessern.

Wenn die Bauchwände dünn sind, kann dies zu einem vorgewölbten Bauch führen, und eine Fettabsaugung wird Ihnen nicht helfen, es sei denn, Sie haben lose Haut. Sie können eine Kombination aus Fettabsaugung und anderen Techniken verwenden, um den Bauch zu glätten.

Sie haben Fragen zur Behandlung?

Vereinbaren Sie jetzt telefonisch einen Beratungstermin mit uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Musenhof Kliniken Deidesheim

 

Liebe Patienten,

die aktuelle Situation erfordert besondere Vorsicht im persönlichen Umgang.

Als Klinik unterliegen wir den höchsten Hygienestandards und pflegen diese vor allem jetzt sehr intensiv, sodass Sie als Patient ohne Sorgen unsere Klinik aufsuchen können.

Ihre Beratung und auch Ihre Behandlung in unseren Kliniken obliegen den höchsten medizinischen Hygiene Reglements.

Diese Vorgaben werden in unseren Kliniken akribisch umgesetzt und kontrolliert.

Freundliche Grüße,

Die MUSENHOF KLINIKEN