Fettabsaugung am Kinn - Doppelkinn entfernen

Sie leiden unter einem Doppelkinn und sehen sich deshalb spöttischen Blicken ausgesetzt? Es ist als Frau schon schlimm genug, sich selbst nicht oder nicht mehr als attraktiv zu empfinden. Wenn man sich aber dann aber darüber noch lustig macht, ist der Weg zu Selbstzweifeln und seelischen Problemen nicht mehr weit. Dieses wird noch dadurch verstärkt, dass dem Einfallsreichtum mancher Menschen keine Grenzen gesetzt sind wenn es darum geht, andere lächerlich zu machen.

Fetthals, Speckfalte oder Truthahnhals sind nur drei Beispiele, mit denen oftmals ein Doppelkinn bezeichnet wird. Da ist es für eine Frau auch kein Trost, dass es vielen Männern ähnlich geht, denn ein Doppelkinn macht auch vor den Herren der Schöpfung nicht halt. Auch die Ursache eines Doppelkinns ist bei beiden Geschlechtern gleich.

Verantwortlich sind neben einer genetischen Vorbelastung Übergewicht, ein schwaches Bindegewebe und der „normale“ Alterungsprozess. Mit zunehmenden Jahren verlangsamt sich der Stoffwechselprozess und gebildete Fettpolster können selbst mit Sport oder Diät kaum noch abgebaut werden.

Doppelkinn wirksam und dauerhaft entfernen

Der Frust, auch mit Sport oder Diäten nicht viel gegen ein Doppelkinn ausrichten zu können, sitzt umso tiefer, weil es sich bei diesem um einen ständig sichtbaren Begleiter handelt, den man nicht verstecken kann. Zwar lassen sich mit entsprechender Kleidung so manche Fettpolster kaschieren, aber bei einem Doppelkinn versagen selbst die kreativsten Modeschöpfer. Hier muss die ästhetische Chirurgie eingreifen, denn dauerhaft entfernen lässt sich ein Doppelkinn nur mit einer Fettabsaugung (Liposuktion).

Wenn es sich dabei um erfahrene Spezialisten handelt, können diese mit einer Fettabsaugung am Kinn die überschüssigen Fettpolstern so erfolgreich entfernt werden, dass das Kinn wieder eine schöne Form annimmt. Genau solche Spezialisten finden sich mit Dr. Armand Herberger und seinem erfahrenen Ärzteteam in unseren Musenhof Kliniken.

Kosten, Beratung & Terminierung

Eine genaue Kostenfestlegung ist erst nach einem ausführliche Beratungsgespräch und der Voruntersuchung möglich, da hierfür Befund und Behandlungsumfang entscheidend sind.

Für weitere Fragen und Terminierungen steht Ihnen das kompetente Team der MONA LISA unter folgender Telefonnummer gerne zur Verfügung 06326 – 96 86 0 oder direkt online einen Beratungstermin vereinbaren.

Lesen Sie auch das Interview Dr. Armand Herberger mit der PR-Agentur Opus Luce. Bitte hier klicken.

Jugendlich erscheinendes Aussehen

So wie bei allen unseren Methoden der Fettabsaugung wird auch die Fettabsaugung am Kinn in einer Tumeszenz-Anästhesie durchgeführt. Dieses alleine ist schon gleichermaßen außergewöhnlich wie auch erfolgreich. Als fast exklusiv kann man aber bezeichnen, dass wir im Rahmen dieser Methode mit Mikrosonden arbeiten. Mit diesen kann man das Kinn – sofern dieses notwendig ist – auf eine schonende Weise so modellieren, dass sich dieses wieder optimal den Gesichtskonturen anpasst.

Dem hohen fachärztlichen Können seitens Dr. Herberger und seinem Team ist es auch zu verdanken, dass das Gesicht durch die Fettabsaugung und Modellierung am bzw. des Kinns ein ästhetisch ansprechendes Aussehen erhält  Auch dieses dürfte ein Grund dafür sein, dass viele unserer Patienten sogar aus dem Ausland zu uns kommen.

Mehr als 30.000 erfolgreich durchgeführten Fettabsaugungen in den letzten drei Jahrzehnten – unter denen sich auch viele Fettabsaugungen am Kinn befinden – sprechen hier genauso eine eigene Sprache wie unsere hochmoderne medizinische Ausstattung.

Ablauf der Fettabsaugung am Kinn

Wie erwähnt wird die Fettabsaugung am Kinn unter einer Tumeszenz-Anästhesie mit Microsonden durchgeführt. Bei den Sonden handelt es sich um ca. 2 bis 3 mm starke und 10 bis 15 cm lange High Tech Kanülen, die durch eine 1 mm große Öffnung nahezu schmerzfrei  in die Haut eingebracht werden.

Auch die Fettsabsaugung selbst ist aufgrund der  Tumeszenz-Anästhesie schmerzfrei, da in der Tumeszenz-Flüssigkeit ein gut verträgliches Betäubungsmittel enthalten ist. Dieses sorgt. für eine zuverlässige und langanhaltende Betäubung der zu behandelnden Körperpartie, so dass keine Vollnarkose notwendig ist. Auch wird durch die Tumeszenz-Flüssigkeit das Fettewebe gelockert, so dass es möglich ist das Fett abzusaugen, ohne dass dabei das umliegende Gewebe verletzt wird.

Häufig gestellte Fragen vor einer Fettabsaugung am Kinn – FAQ

Kann sich jeder einer Fettabsaugung am Kinn unterziehen?

Grundsätzlich kann sich jeder, der bei stabiler Gesundheit ist, einer Fettabsaugung unterziehen. Dieses gilt auch für Jugendliche die zwar noch nicht volljährig sind, aber deren Eltern / Erziehungsberechtigte ihre Einwilligung für die Fettabsaugung gegeben haben. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. Zwar wird das Bindegewebe im Alter zunehmend schwächer, doch bei einer Fettabsaugung mit Microsonden wird das Bindegewebe nicht zerstört. Bedingt durch das minimal-invasive Verfahren, das eine Fettabsaugung am Kinn darstellt, kann diese auch bei Diabetes mellitus oder anderen Krankheiten durchgeführt werden.

Wie lange dauert eine Fettabsaugung am Kinn?

Einschließlich der Vorbereitungszeit beträgt die Dauer einer Fettabsaugung am Kinn ca. eine halbe bis eine Stunde.

 

Ist eine Fettabsaugung am Kinn mit Schmerzen verbunden?

Dass in der Tumeszenz-Flüssigkeit enthaltene Betäubungsmitte führt dazu, dass während der Fettabsaugung am Kinn keine Schmerzen empfunden werden. Ein leichtes Ziehen am Kinn nach der Behandlung sowie ggf. ein leichtes, vorübergehendes Taubheitsgefühl wird von den meisten unserer Patienten nicht als Schmerz empfunden.

 

Ist eine Fettabsaugung am Kinn mit Risiken verbunden?


Bei keiner Operation und bei keinem körperlichen Eingriff können Risiken völlig ausgeschlossen werden. Unsere erfahrenen Ärzte setzen jedoch ihr ganzes Können ein, dass die Risiken auf ein Minimum reduziert werden.

 

Wann kann das Ergebnis der Fettabsaugung am Kinn bewundert werden?

Das „neue“ Kinn kann bereits nach dem Eingriff im Spiegel bewundert werden.

 

Verbleiben nach der Fettabsaugung am Kinn Narben?

Da bei einer Fettabsaugung mit Mikrosonden weder geschnitten noch genäht werden muss, verursacht die Fettabsaugung auch keine Narben.

 

Wie lange hält das Ergebnis einer Fettabsaugung am Kinn an?

Das Ergebnis jeder Fettabsaugung, die in unseren Musenhof Kliniken durchgeführt werden, ist dauerhaft.

 

Wann ist man nach einer Fettabsaugung am Kinn wieder arbeitsfähig?

Bereits am Tag nach dem Eingriff kann man sowohl seine Arbeit als auch seine gewohnten Tätigkeiten wieder aufnehmen.

 

Wann darf man nach der Fettabsaugung am Kinn wieder duschen?

Bereits am Tag nach dem Eingriff kann geduscht werden.

 

Wie wichtig ist das Informations- und Beratungsgespräch?

So wie bei allen ästhetischen Eingriffen, die wir in  unseren Musenhof Kliniken durchführen,  steht auch vor einer Fettabsaugung am Kinn ein individuelles Informations- und Beratungsgespräch. In diesem Gespräch, das auch der Vertrauensbildung dient, beantworten wir gerne jede Frage. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns in dem Gespräch genügend Zeit für unsere Patienten nehmen.

 

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass die FAQs nur einen informellen Charakter haben und somit keinen Arzt und keine ärztliche Beratung ersetzen können. Gerne verweisen wir aber auf das individuelles Informations- und Beratungsgespräch.

Ärztlicher Leiter

Dr. Armand Herberger

Erfahrung: 35 Jahre
Spezialisierung: Fettabsaugung

Bewertung wird geladen...

Kurzübersicht Fettabsaugung

Anästhesie: Örtliche Betäubung
Behandlung: Ambulant
Sport: Nach einer Woche
Duschen: Am nächsten Tag

Interview zum Thema Fettabsaugung

Behandlungsanfrage





Auf welchem Weg dürfen wir Sie kontaktieren:
Telefonemail



Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich und unverbindlich telefonisch zur Verfügung:

+49 (0)6326 96 86 0

SCHNELLKONTAKT
close slider





Auf welchem Weg dürfen wir Sie kontaktieren:
Telefonemail



Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich und unverbindlich telefonisch zur Verfügung:

+49 (0)6326 96 86 0