Video abspielen

Über Softlifting – in einer Stunde zum schönen Gesicht

Das Gesicht ist der Spiegel unserer Seele. In ihm zeichnen sich Freude, Glück, Zufriedenheit, aber auch Trauer und Leid ab. Oft wirkt das Gesicht müde, vorgealtert, mürrisch und unzufrieden. Viele Menschen leiden darunter. Hier hilft das Softlifting: Schön, schnell und risikoarm!

Video abspielen

Die Natürlichkeit der Schönheitschirurgie

Kann Schönheitschirurgie natürlich sein? Wenn ja, was macht die Schönheitschirurgie natürlich? Einfache Fragen, dennoch scheinen die Antworten nicht klar zu sein. Egal ob Fettabsaugung oder Facelift – Jeder hat das Recht auf seine eigene Schönheit!

Schön Erklärt. Der Podcast

Ob Facelift oder Liposuktion: Mit Schönheitsbehandlungen sind zahlreiche Fragen verbunden. Dr. Armand Herberger, ärztlicher Leiter der Musenhof Kliniken, erklärt im neuen Podcast „Schön Erklärt“ die wichtigsten Fakten rund um verschiedene Behandlungen und gibt wertvolle Tipps.

Video abspielen

Über Gynäkomastie (Männerbrust)

Schämen sollte sich keiner, vor allem nicht für etwas, wofür man(n) nichts kann. Die Gynäkomastie – auch Männerbrust genannt – ist ein Phänomen, unter welchem niemand leiden sollte. Heutige medizinische Verfahren ermöglichen eine sanfte und einfache Behandlung.

Video abspielen

Kann man Autos lieben?

Kann man Autos lieben? Warum es nicht immer nur um das äußere Erscheinungsbild geht, erzählt Dr. Armand Herberger in diesem Interview.einfache Behandlung.

zur Übersicht

Facelift

Das Softlifting

In den Musenhof Kliniken wird das Facelift seit 28 Jahren in Form des Soft Liftings mit großem Erfolg durchgeführt.
Die Patienten kommen wegen des minimal invasiven Charakters und der risikoarmen Methode aus der ganzen Welt.
Das Soft Lifting wurde in der Musenhof Klinik entwickelt und basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung.
Das Soft Lifting wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.
Durch eine spezielle Infusionstherapie verläuft der Eingriff angst– und schmerzfrei.

Augen-, Hals- und Wangenpartie werden in einer Sitzung behandelt.
Dauer des Eingriffs etwa 1,5 – 2 Stunden.

Dauer des Eingriffs
1,5 - 2 Stunden
"Haltbarkeit des Softlifts"
15 - 20 Jahre

Bei dem Eingriff wird die Haut nicht mehr flächendeckend abskelletiert. Es erfolgt nur noch eine kleine, kaum sichtbare Schnittführung.
Patientinnen können nach dem Eingriff ohne Probleme Ihre Hochsteckfrisuren wie gewohnt tragen.

 

Stationärer Aufenthalt in unserer Klinik für eine Nacht.

Der Verband wird am nächsten Morgen entfernt und die Patienten können im eigenen Auto nach Hause fahren.

 

Fäden ziehen an den Augen nach etwa 3 Tagen.

Die Fäden im seitlichen Wangenbereich sind nicht sichtbar, verlaufen intrakutan und sollten nach etwa acht Tagen gezogen werden.

In der Regel ist man nach ca. 4 bis 5 Tagen wieder gesellschaftsfähig.

Ergebnis: natürlicher Gesichtsausdruck, frisches, erholtes Aussehen, glatter Hals, strahlende Augen und lange Haltbarkeit.

5/5
0
Eingriffe
Ärzte
in Deidesheim auf jameda

>>Das Gesicht ist der Spiegel unserer Seele. In ihm zeichnen  sich Freude, Glück, Zufriedenheit, aber auch Trauer und Leid ab.<<

Das neue, moderne und schonende Facelift

Interview mit Herrn Dr. Armand Herberger, Ärztlicher Leiter der Musenhof Klinik Deidesheim, zum Thema Facelift.

Musenhof Kliniken Presse

handelsblatt_musenhof_kliniken_dr._herberger_deidesheim

Schönheitsklinik macht den Traum von Jugend und Schönheit wahr. weiterlesen

Musenhof Kliniken Media

Entdecken Sie alle Beiträge von und über die Musenhof Kliniken auf unserem YouTube Kanal. Interessante TV Beiträge über die Behandlungsmethoden, die Musenhof Philosophie und spannende Interviews mit Dr. Herberger.

Wenn Hals und Wangenpartien hängen, gibt es eigentlich nur eine einzige sinnvolle und langfristig erfolgreiche Behandlungsmöglichkeit – das Facelift.

In den Musenhof Kliniken wird das Facelift seit knapp 30 Jahren erfolgreich praktiziert. Dabei setzen wir in unserer Klinik Mona Lisa auf die minimal-invasive, risikoarme Methode, die unter dem Namen Softlifting bei uns im Haus entwickelt wurde.

Der Vorteil: Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt bei dieser Art des Facelift erhalten. Das Ergebnis ist ein erholter, frischer und jugendlicher Gesichtsausdruck, ohne jeden künstlichen Maskeneffekt.

Vereinbaren Sie Ihren Termin und lassen Sie sich in unserer Klinik beraten.

Die Musenhof Kliniken haben sich, wenn es um das Thema Facelift geht die Prämisse schön, schonend, risikoarm und natürlich als oberste Priorität gesetzt.

Das legen wir auch zugrunde, wenn es um das Thema Narkose geht.

Ein Facelift darf aus unserer Sicht heutzutage nicht mehr in Vollnarkose durchgeführt werden. Für die Musenhof Kliniken haben die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten absoluten Vorrang.
Eine Vollnarkose erhöht immer das gesundheitliche Risiko, in der Regel wird die Dauer des Eingriffs deutlich verlängert. Es sollte sodenn auch keinem Patienten mehr zugemutet werden, 5 Stunden in Vollnarkose auf dem OP-Tisch zu liegen.

So besteht ein weiterer Nachteil des Facelifts in Vollnarkose darin, dass die Muskulatur des Gesichts in Vollnarkose weitestgehend erschlafft. Wenn der Patient aus der Vollnarkose erwacht, springt der Muskeltonus wieder an und es entwickelt sich ein vollkommen anderer Gesichtsausdruck.

Unter örtlicher Betäubung bleibt der Muskeltonus erhalten. Die operative Vorgehensweise kann so deutlich besser beurteilt werden. 

Dank der der minimalinvasiven Methode des Softliftings ist die Zeit nach der Operation für den Patienten recht unproblematisch.

Ein leichtes Spannungsgefühl ist für einige Tage nach dem Eingriff bemerkbar. Schmerzen sind nicht zu erwarten.

Nach wenigen Tagen ist der Patient wieder gesellschaftsfähig, da die Schwellungen durch das gewebsschonende Vorgehen deutlich schneller zurückgehen als bei herkömmlichen ausgedehnten Methoden.

Bereits am Tag nach der Operation wird der Verband abgenommen.

Der Patient kann sodann zu Hause seinem gewohnten Lebenswandel nachgehen, wobei bis etwa 8-10 Tage nach der OP keine extremen sportlichen Aktivitäten durchgeführt werden sollen.

Das Ergebnis zeichnet sich durch seine Dauerhaftigkeit aus. Es hält ca. 15 – 20 Jahre, abhängig von den Lebensumständen und äußeren Einflüssen, denen sich der Patient aussetzt.

Aufgrund seines minimalinvasiven Charakter kann das Softlifting zu jeder Zeit unproblematisch wiederholt werden.

In den Musenhof Kliniken wurden in den letzten knapp 30 Jahren über 30.000 Faceliftoperationen durchgeführt. Die auf diesem Gebiet spezialisierten Ärzte arbeiten professionell, schonend und aufgrund ihrer Erfahrung risikoarm. Dies führt zu Top Ergebnissen.

Ihre Anfahrt…