Fettabsaugung Frau

Fettabsaugung bei der Frau

Für viele Frauen ist es ist frustrierend, wenn sie bis zur Taille einen schönen, wohlgeformten Körper hat, zu dem dann Hüfte, Po und Oberschenkel nicht mehr passen.

Wenn dann durch regelmäßigen Sport und Hungern nicht das gewünscht Ergebnis erzielt wird, sind oft sogar schwere depressive Störungen die Folge.

So wird bei vielen Diäten oder Hungerkuren die Anzahl der Fettzellen nicht verändert, sondern nur der Füllungszustand. Die Folge ist, dass nach anfänglichen Erfolgen im Rahmen einer Umstellung der Ernährung oft schon kurze Zeit später der alte Zustand wieder erreicht ist. Für solch geplagte Frauen gibt es keine Alternative zur Fettabsaugung.

In der Hand des geübten Facharztes kann so aus einem unförmigen Körper ein graziles engelsgleiches Wesen geformt werden.

In den Musenhof Kliniken werden seit Jahren erfolgreich an folgenden Körperstellen Fettabsaugungen bei Frauen durchgeführt:

  • Kinn
  • Nackenbereich
  • seitliche Brustpartien
  • Taille
  • Hüfte
  • Bauch
  • der gesamte Rückenbereich
  • der gesamte Oberschenkel mit Außenseite, Vorderseite und Rückseite
  • der Kniebereich
  • der Unterschenkel mit Fesseln
  • die Oberarme 

Neueste Magazin-Artikel zu Fettabsaugen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Fettabsaugen

Informationsbroschüre

Plastische Chirurgie Schönheitschirurgie

Die wichtigsten Informationen zum Leistungs- spektrum der Musenhof Kliniken direkt online anschauen oder kostenlos herunterladen.

Fettabsaugung weitere Infos

Liposuktion

Lesen Sie zum Thema Fettabsaugung auch den Artikel "Traumbeine für jede Frau", in welchem Dr. Armand Herberger eine Interview für die Medienagentur Opus Luce gibt und den Artikel "Liposuktion als medizinische Indikation".