Fettabsaugung Eingriff

Körpermodellierung – die Methode zur Fettabsaugung

Obwohl es sich bei der Fettabsaugung um ein relativ neues Verfahren in der plastischen Chirurgie handelt, sind in den letzten Jahren viele Fortschritte und Verbesserungen dieser Methode erzielt worden. Die Fettabsaugung bzw. Liposuktion wird in der Musenhof Klinik MONA LISA in sog. Tumeszenz-Anästhesie, also in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Eine Vollnarkose sollte nicht mehr zur Anwendung kommen. Eine Vollnarkose ist immer mit einem erhöhten gesundheitlichen Risiko verbunden. Ebenso kann sich der Patient in Vollnarkose nicht selbständig bewegen, er kann nicht aufstehen, er kann sich nicht von der Bauch- in die Rückenlage oder umgekehrt begeben. Alles dies sind wichtige Voraussetzungen, um durch modellierende Tätigkeit exzellente Ergebnisse zu erzielen.

In der Musenhof Klinik MONA LISA setzen wir bei der Fettabsaugung ( Liposuktion ) auf minimal-invasives Vorgehen und besonders schonende, risikoarme Methoden. Statt herkömmlicher großer, unhandlicher Sonden, kommen in der Musenhof Klinik ultrafeine, schonende Microsonden aus der USA zum Einsatz. (s. hier Beitrag Microsonden bei Fettabsaugung).

Sie sind nur etwa 2 - 3 mm stark und etwa 10 - 15 cm lang. Hier werden keine Zwischenstücke mehr eingeschaltet, keine unhandlichen Rüttelsonden, keine Ultraschall- oder Lasertechnik.

Alle das Bindegewebe belastende und zerstörende Mechanismen sind ausgeschaltet. Es handelt sich hier um reine Handarbeit.

Der Eingriff erfolgt in Tumeszenz-Technik. Durch das Einbringen einer Speziallösung wird das Gewebe örtlich betäubt und aufgelockert.

Durch Einstiche in der Haut, die nur etwa 1 mm groß sind, wird dann mit diesen High Tech Sonden das Fettgewebe geformt und modelliert. Die Einstiche sind schon am nächsten Tag verheilt und kaum mehr sichtbar. Eine Narbenbildung ist nahezu ausgeschlossen.

Durch das Arbeiten mit diesen Microsonden ist der Eingriff für den Patienten sehr risikoarm und nicht belastend. Ebenso besteht kaum die Gefahr der Verletzung von Nerven oder großen Blutgefäßen.

Einmal abgesaugte Fettzellen werden nicht mehr neu gebildet, d.h. die durch die Fettabsaugung erzielte Form bleibt konstant und wird sich nicht mehr zurückbilden.

Aufgrund der idealen Länge der Microsonden arbeitet der Arzt mit der Sonde in der Hand praktisch direkt am Körper des Patienten und kann so eine ideale Körperformung herbeiführen. Dies ist eine aufwändig modellierende Tätigkeit, die viel Einfühlungsvermögen, langjährige Erfahrung und ästhetisches Empfinden erfordert. Für den Patient ist diese Methode sehr schonend und schmerzarm. Auch nach der Behandlung haben die Patienten keine Schmerzen, evtl. ein leichtes Muskelkatergefühl.

Diese Form der Fettabsaugung stellt eine neue, revolutionierende Methode dar, die es erlaubt, den Körper von oben bis unten zu modellieren, ohne das Bindegewebe und den Stützapparat zu traumatisieren bzw. zu verletzen.

Auch bei älteren Patienten mit schlaffer Haut und reduzierter Bindegewebselastizität führt diese Methode der Fettabsaugung zu optimalen Ergebnissen. Da unter der Haut die Bindegewebsstrukturen kaum belastet werden, sind in der Regel auch bei älteren Patienten keine Straffungsoperationen mehr erforderlich ist.

Viele Frauen, die unter dem sog. Cellulite-Syndrom leiden, zeigen nach dem Eingriff eine deutlich verbesserte Bindegewebsstruktur mit kaum noch sichtbaren Cellulite-Zeichen.

Bei umfassenden Fettabsaugungen, wenn die Beine von oben bis unten modelliert werden müssen, sind oft zwei bis drei Sitzungen erforderlich.

Aufgrund der bei uns sehr schonenden Technik und Methode können diese Sitzungen bei Bedarf an drei aufeinander folgenden Tagen durchgeführt werden.

Alle diese Behandlungen sind medizinisch verantwortlich und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Medizin.

Neueste Magazin-Artikel zu Fettabsaugen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Fettabsaugen

Informationsbroschüre

Plastische Chirurgie Schönheitschirurgie

Die wichtigsten Informationen zum Leistungs- spektrum der Musenhof Kliniken direkt online anschauen oder kostenlos herunterladen.

Die Musenhof Kliniken sind bekannt für Ihre FettabsaugungenLiposuktion sowie Fett absaugen und Bodyforming in LudwigshafenMannheimHeidelbergBad DürkheimKaiserslauternFrankfurtNeustadt an der Weinstrasse und Karlsruhe. Durch die jahrelange Erfahrung der Plastischen Chirurgen in der in Rheinland-Pfalz gelegenen Privatklinik ist Fettabsaugen schmerzfrei und risikoarm.