Dr. Armand Herberger: Als Mann zur Schönheits-OP?

Kategorie: Top Artikel, Fettabsaugung

18. Nov 2012 | Redaktion hamburg040.com | Geschrieben in Genuss, Menschen 

Der Bauchansatz, der sich schwer verbergen lässt, Tränensäcke, überhängende Wangen, ein faltiger Hals: Damit sieht man(n) neben dem jungen Kollegen ziemlich alt aus. Auch die Zornesfalte, die den Gesichtsausdruck unsympathisch und mürrisch macht, ist für  Männer ein häufiger Grund, den Plastisch-Ästhetischen Chirurgen aufzusuchen.

In den Musenhof Kliniken liegt der Männeranteil unter den Patienten inzwischen bei über 40 Prozent. Warum nichts “Unmännliches” daran ist, wenn sich die Herrenwelt für Fettabsaugungen, Faltenkorrekturen oder Facelifts interessiert, erklärt uns Dr. Armand Herberger, Facharzt und Leiter der Musenhof Kliniken.

Was sind typische Gründe bei Männern für eine Schönheits-OP?

Männer investieren wegen Job und Familie oftmals zu wenig Zeit in sich selbst und vernachlässigen dabei auch ihren Körper. Insbesondere mit fortschreitendem Alter stören dann die typisch männlichen Problemzonen wie beispielsweise eine dicke Hüfte, die Männerbrust, das Doppelkinn oder der Bauch. Das alles hat nichts mit Jugend- oder Schönheitswahn zu tun, sondern mit dem ganz normalen menschlichen Bedürfnis, sich in seiner Haut wohl zu fühlen.

Viele unserer männlichen Patienten waren übrigens ursprünglich Begleiter ihrer Frauen, die hier einen Eingriff vornehmen haben lassen. Vor Ort lassen sich auch skeptische Männer inspirieren und von den Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie faszinieren. Andere kommen wiederum zu uns, weil uns zufriedene Patientinnen weiterempfehlen.

Altern Männer anders als Frauen?

Normalerweise entwickeln Männer erst später Falten, dafür sind diese aber tiefer als bei Frauen. Das liegt daran, dass die Haut der Männer etwas dicker ist und Feuchtigkeit besser speichert. Im Zuge der Alterungsprozesse bilden sich sogenannte “markante” Falten. Doch diese wirken nicht immer so sympathisch wie beispielsweise bei George Clooney, sondern können den Gesichtsausdruck sehr streng oder grimmig machen.

Auch Tränensäcke oder hängende Lider lassen die Vertreter des starken Geschlechts müde und erschöpft aussehen. Vor allem Männer in gehobenen beruflichen Positionen stehen meist unter starkem Konkurrenzdruck, denn der Nachwuchs ist mindestens genauso karrierehungrig. Unsere Möglichkeiten der modernen, ästhetischen Medizin verhelfen sanft und ohne lange Ausfallzeiten zu einem frischen Aussehen und einem dynamischen Auftreten.

Neue, moderne Methoden wie das sanfte Softlifting führen innerhalb kurzer Zeit zu einem deutlich frischeren, aber noch immer natürlichen Gesichtsausdruck. Der Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung. Es sind nur noch kleine Schnitte erforderlich um in einer Sitzung gleichzeitig Hals, Gesichtspartien und Augen zu gestalten. Der Eingriff ist schonend und risikoarm. Nach einem eintägigen Klinikaufenthalt verlässt der Patient unser Haus ohne dicken Verband. Nach drei bis vier Tagen ist er in der Regel wieder gesellschaftsfähig.

Für alle, die ihr Aussehen und ihre Gesundheit auch mithilfe der Ernährung unterstützen möchten, haben wir zudem das Konzept des Downagings entwickelt. Hier hilft eine patentierte Proteindiät, Alterungsprozesse abzumildern. Eine entsprechende Beratung erhalten Interessierte von unseren Spezialisten aus der Abteilung für Diät und Ernährung.

Worauf achten Männer bei der Wahl des Chirurgen ganz besonders?

Die Kriterien bei den männlichen Patienten unterscheiden sich nicht wesentlich von denen der Frauen. Sie achten auf die Qualität der Behandlung und auf die Qualifikationen des Arztes. Die “Chemie” zwischen Patient und Arzt muss stimmen. Haben Männer mehr Angst als Frauen vor schönheitschirurgischen Eingriffen? Die Bedenken sind ähnliche und drehen sich um das Ergebnis, die Nachhaltigkeit des Resultats, die Risiken des Eingriffs usw.

Was die Anästhesie betrifft, können wir in den Musenhof Kliniken bei den meisten Eingriffen auf eine Vollnarkose verzichten. Die Eingriffe können in örtlicher Betäubung durchgeführt werden und sind risikoarm. Vielleicht auch ein Grund, warum wir so viele Anfragen erhalten und seit Jahrzehnten erfolgreich arbeiten.

Welche Eingriffe werden bei Männern vorwiegend durchgeführt?

An erster Stelle stehen bei den Männern Fettabsaugungen, dann kommen Facelift-Behandlungen mit Augenlidstraffungen. Im Gegensatz zu Frauen, die oft einen sehr schlanken Oberkörper, aber massive Fettansammlungen im Bereich der Ober- und Unterschenkel haben, befinden sich die Problemzonen bei Männern vorwiegend an Bauch, Hüfte und Taille, Kinn usw.

Sie leiden zudem häufig unter einer sogenannten Gynäkomastie, das heißt Fettansammlungen im Brustbereich. Diese lassen sich weder durch Ernährungsumstellungen noch durch sportliche Aktivitäten beeinflussen, sie sind vom Energiestoffwechsel abgekoppelt. Die einzig wirksame Behandlung ist hier die Liposuktion.

Was passiert bei einer Fettabsaugung?

Unsere Fettabsaugungen werden in der Regel ambulant und in lokaler Betäubung durchgeführt. Dabei arbeite ich mit Mikrosonden, die etwa 2-3 mm stark sind und durch etwa 1 mm große Hautöffnungen in das Gewebe eingebracht werden. Es wird weder geschnitten noch genäht. Die kleinen Einstichstellen sind am Tag nach dem Eingriff schon verheilt. In der Regel sind die Patienten am nächsten Tag wieder arbeitsfähig. Da der Eingriff so schonend ist, beschränkt sich das Tragen von Kompressionswäsche auf lediglich vier bis fünf Tage.

Die Musenhof Kliniken zählen zu den ersten Schönheitskliniken in Deutschland. Die Privatklinik für plastische ästhetische Chirurgie, die Zahnklinik für ästhetische Zahnmedizin und Zahnchirurgie sowie die Abteilung Diät und Ernährung ist nicht nur in Rheinland Pfalz bekannt, sondern genießt bundesweit, auch in Hamburg, einen exzellenten Ruf. 

Dr. Armand Herberger und seine 14 Spezialisten verbinden innovative Hightech Medizin mit Qualität und Erfahrung aus 18 Jahren klinischer Tätigkeit sowie viel Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten.

 Teilen 
 


Tags:

Kommentare

Kommentar hinzufügen





*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Musenhof Kliniken Videos

Alle aktuellen Videos finden sie auch im Musenhof YouTube Kanal.
Wenn Sie unseren Kanal abonnieren, werden Sie automatisch bei neuen Filmen benachrichtigt.

Natürlich finden Sie viele Filmbeiträge auch hier auf unserer Webseite.

Klinikbewertungen

Newsletter

Newsletter abonnieren oder Daten ändern.