Viele Menschen leiden unter ihrem äußeren Erscheinungsbild...

Unförmige Beine, breite Hüften, schlanker Oberkörper - die Proportionen stimmen nicht. Viele quälen sich von Diät zu Diät, treiben intensiv Sport, alles ohne Erfolg. Statt an den Problemzonen abzunehmen, baut der Körper im Gesicht oder an der Brust Fettreserven ab, die Haut beginnt zu hängen und wird faltig. Aus Frust beginnen viele Menschen erst recht zu essen. Es ist eine Teufelskreis. Privat und beruflich treten Probleme auf, die Lebensqualität ist deutlich eingeschränkt.


Hier hilft nur eine Liposuktion (Fettabsaugung). Doch Fettabsaugung ist nicht gleich Fettabsaugung. Viele Verfahren werden auf dem Markt reisserisch angeboten, die Menschen sind verunsichert, sie haben Angst vor dem Eingriff.

 

Wenn der Arzt zum Künstler wird...

In den Musenhof Kliniken werden seit etwa 20 Jahren fast täglich Fettabsaugungen durchgeführt. Die Patienten kommen aus aller Welt.

Erfahrene Ärzte formen und modellieren den Körper mit hauchdünnen Mikrosonden, die das Bindegewebe schonen. Straffungsoperationen werden dadurch in der Regel überflüssig.

Die kleinen Einstichstellen sind etwa stecknadelkopfgroß, und am nächsten Tag verheilt. Es muss nicht geschnitten oder genäht werden. Der Eingriff erfolgt ambulant, in örtlicher Betäubung, in der Regel sind die Patienten am nächsten Tag arbeitsfähig.

Modernste Techniken, sensible ästhetisch geprägte Formgebung, große Erfahrung gepaart mit hohem Verantwortungsbewusstsein sind die wesentlichen Merkmale unserer Behandlungsqualität.

 

Typisch Frau:

Reiterhosensyndrom, durch Diät und Sport nicht beeinflußbare dicke Ober- und Unterschenkel (Lipödem bzw. Lipohypertrophie), Säulenbeine, Kartoffelknie, kräftige Oberarme, Hüfte, Taille, Ober-/Unterbauch, Doppelkinn usw.

 

Formvollendet...

Der Wunsch der Patienten nach einem formvollendeten Körper ist ein natürliches, menschliches Bedürfnis und hat nichts mit Jugend- oder Schönheitswahn zu tun. Die Liposuktion kann so in idealer Weise gesundheitliche und ästhetische Ansprüche miteinander verbinden.

Bitte informieren Sie mich:
Schriftliches Informationsmaterial kostenlos per Post zusenden.*
Datenschutz*