Zahnimplantate

Get the Flash Player to see this video.

Gehen Zähne durch Karies, Parodontitis oder durch einen Unfall verloren, können an Ihre Stelle Zahnimplantate gesetzt werden. Zahnimplantate werden in den ortsständigen Knochen eingepflanzt und dienen dort als künstliche Zahnwurzel. Das Einbringen eines Implantats erfolgt in örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf und ist für die Patienten schmerzfrei.

Beratungstermin